Spielberichte

F-Jugend fünftbeste Hallenmannschaft im Kreis

Bei der heutigen Endrunde um den Sparkassencup, holten sich die F-Junioren der Spielgemeinschaft VFC Adorf/SSV Bad Brambach einen sehr starken fünften Platz. Immerhin sind zum Turnierstart 31 Mannschaften angetreten. Der Tagessieg gelang über den Reichenbacher FC. Die anderen vier Spiele gingen leider denkbar knapp verloren. Trotzdem eine ganz beachtliche Leistung der Nachwuchskicker. http://bit.ly/2vqNSSh (esch)

F-Jugend qualifiziert sich für Finalrunde

Die Spielgemeinschaft Adorf/Bad Brambach hat unglaubliches geleistet. In einer stark besetzten Zwischenrunde setzten sich die Jungs überzeugend durch. Mit einem Unentschieden gegen Lok Plauen, einer knappen 0:1 Niederlage gegen den VFC Plauen und zwei deutlichen Siegen gegen Oelsnitz und Syrau, war der Einzug in die Finalrunde mehr als verdient. http://bit.ly/379CgRx (petf)

F-Jugend mit toller Endrundenleistung

Die F-Jugend SpG Adorf/Bad Brambach spielte am Samstag in der Endrunde des Hallen-Kreisturnieres im Futsal um die Medaillen. Die Jungs lieferten wieder einmal eine erstklassige Turnierleistung ab. Von den fünf Turnierspielen ging nur eins gegen Weischlitz verloren. Gegen die späteren drei erstplatzierten Mannschaften aus Irfersgrün/Hirschfeld, Plauen und Auerbach, wurde je ein Punkt erkämpft. Ein 1:0 Sieg glückte im Duell gegen die Wackerer. Sechs Punkte bedeuten in der sehr engen und spannenden Endrundengruppe einen famosen fünften Platz. http://bit.ly/37MDFOu (esch)

F-Jugend sichert sich Endrundenplatz

Die F-Jugend der Spielgemeinschaft Adorf/Bad Brambach zeigte in der heutigen Zwischenrunde eine Spitzenleistung. Die Jungs gewannen alle fünf Gruppenspiele und kassierten dabei nur ein Gegentor. Gegen den späteren Gruppenzweiten VFC Plauen, stand am Ende sogar ein glasklares 6:0 auf der Ergebnistafel. Glückwunsch zu dieser tollen Leistung! http://bit.ly/2OCL7D9 (esch)


F-Jugend qualifiziert sich für die Zwischenrunde

Am vergangenen Samstag läutete unsere F-Jugend offiziell den Spielbetrieb in der Halle ein.
Die Vorrunde meisterte die Mannschaft unter der Leitung von Trainer Leistner und seinem Kollegen Thoß souverän. Mit drei Siegen, einem Unentschieden und einer knappen Niederlage im letzten Vorrundenspiel qualifizierten sich die Jungs für die Zwischenrunde, die am kommenden Samstag in Treuen startet. https://bit.ly/378WmeW (petf)

D- und F-Junioren erfolgreich

Unsere F-Jugend gewinnt das Topspiel gegen den FSV Bau Weischlitz. Nachdem unser Torhüter Yannek bei der Erwärmung seinen Vater lautstark fragte, ob er sich dreckig machen darf und ein "Ich bitte darum!" ihm entgegnete, konnte der "Spaß" beginnen. Regen, Schlamm und viel Leidenschaft im Spiel ließen die Emotionen der Fans hochleben. Am Ende konnten sich unsere Jungs verdient mit 5:4 durchsetzen! Für ein ganz besonderes Ergebnis sorgte unsere D- Jugend. Das Derby gegen die Spielgemeinschaft "Luby Nord"/Markneukirchen/Erlbach war ein wahres Torfestival. Bei extrem widrigen Bedingungen endete die Partie mit 20:1 für den VFC.

mehr lesen

Trainingslager der VFC-Junioren

Unsere Kleinfeldmannschaften befanden sich vom 20.09. bis 22.09. im Trainingslager in Grünheide. Bei bestem Fußballwetter und einer perfekten Trainingsanlage konnten die Kids mit ihren Trainern drei unglaublich tolle, erlebnisreiche und vor allem "fußballintensive" Tage erleben. Auf Grund der Ergebnisse im Meisterschaftsbetrieb vom 25.09. bis zum 28.09. kann man behaupten, dass sich das Training gelohnt hat.

mehr lesen

Neue Dressen für die Kleinsten

Mitgemacht und Glück gehabt! Bei der Trikotaktion von Takko Fashion, hat der VFC Adorf einen nagelneuen und äußerst stylischen Trikotsatz für die Jüngsten gewonnen. Insgesamt wurden deutschlandweit 4.500 Jugendmannschaften ausgestattet. Nochmals ein großes Dankeschön an die „Losfee“ und den Sponsor. (esch)

 

www.takko.com

F-Jugend beim Sportfest der SG Unterlosa dabei

Eine gemischte Mannschaft vom VFC Adorf und Medizin Bad Elster trat am vergangenen Samstag beim Sportfest in Unterlosa an. Die Jungs legten gleich richtig gut los und gewannen die ersten drei Spiele gegen Jößnitz, Stahlbau Plauen und Unterlosa. Danach setzte man sich gegen die bis dato ebenfalls ungeschlagene "Con" mit einer starken Leistung 2:1 durch. Ein weiterer Sieg gegen die zweite Vertretung aus Unterlosa brachte uns  das Finale gegen die Nord aus Plauen. Es wurde ein hart umkämpftes Duell auf Augenhöhe mit dem besseren Ende für die Nord, die sich mit 1:0 durchsetzte. Am Ende stand ein überragender 2. Platz, der nach der ersten Enttäuschung nach dem verlorenen Finale, dann doch für glückliche Gesichter sorgte. (mpol)

VFC-Junioren bei Mini-WM

Am vergangenen Samstag nahm die Adorfer F-Jugend an der Oelsnitzer Mini-WM teil. Im ersten Spiel zeigten die Jungs gegen den Gastgeber aus Oelsnitz eine gute Leistung, verloren am Ende aber knapp mit 0:1. Danach fing man sich eine deutliche Niederlage (0:4) gegen den Reichenbacher FC ein. Im Spiel gegen Bergen I hielt man gut dagegen und erkämpfte sich ein 0:0. Im letzten Spiel gegen die 2. Vertretung der Bergener wurde durch eine kämpferisch und spielerisch gute Leistung der erste Sieg (2:0) eingefahren. Am Ende sprang ein guter 4. Platz heraus. Ein herzlicher Dank geht an den Familienbasar Adorf, der den VFC-Jungs den Auftritt in nagelneuen Trikots ermöglichte. (mpol)

Adorfer F-Jugend erstmals im Einsatz

Am vergangenen Sonntag reiste unsere "F" zu ihrem ersten Turnier in die Kurt-Helbig-Halle nach Plauen. Das erste Spiel gegen die SpVgg Grünbach-Falkenstein ging mit 0:3 verloren, zu groß war der Respekt vor Ball und Gegner. Die SG Unterlosa konnte man durch zwei Tore von Tim Thoß mit 2:1 besiegen. Der Sieg hätte durchaus höher ausfallen können, man scheiterte aber mehrmals am Pfosten und am SGU- Keeper. Es folgten ein 1:4 gegen den SV Merkur Oelsnitz, bei dem sich Felipe Herrmann in die Torschützenliste eintragen konnte und ein 0:4 gegen den SC Syrau. In beiden Spielen merkte man den Jungs die noch fehlende Wettkampfpraxis an. Am Ende stand ein guter 4. Platz, auf dem für die anstehenden Spiele unter freien Himmel aufgebaut werden kann. http://bit.ly/2HdfL1y (mpol)