Nächste Spiele

1. Mannschaft
07.03.2020 15:00
VFC Adorf : SpVgg Grünbach-Falkenstein
2. Mannschaft
07.03.2020 15:00
TSG Rupperstgrün : SpG Bad Elster/Adorf II
B-Jugend 14.03.2020 10:00
SpG Treuen/Schreiersgrün : VFC Adorf
C-Jugend 15.03.2020 10:00
VFC Adorf : SG Stahlbau Plauen
D-Jugend 21.03.2020 09:00
FSV Klingenthal : VFC Adorf
E-Jugend 21.03.2020 10:00
SpG Adorf/Bad Brambach : TSG Brunn
F-Jugend 20.03.2020 17:30
SpG Adorf/Bad Brambach : VFC Plauen

Absetzung Testspiel

Das für Samstag geplante Testspiel gegen den ZV Feilitzsch musste in beiderseitigen Einvernehmen abgesagt werden. Die 1. Mannschaft des VFC Adorf startet demnach in einer Woche mit dem Spiel gegen die SpVgg Grünbach-Falkenstein in die Rückrunde. (esch)

Erfolg kann man sich nicht kaufen …

...beim VFC Adorf schon!

 

Im Rahmen des vereinsinternen Hallenturniers am kommenden Samstag werden um 11.45 Uhr die legendären Trikots des 2008er Jahrgangs "versteigert".
Ihr habt die einmalige Chance handsignierte Trikots von unseren Nachwuchsfußballer gegen eine Spende zu ersteigern. Trikots, wie zum Beispiel die Nummer 10, werden von all unseren Spielmachern in der Jugendabteilung signiert (F bis B-Jugend).

 

Die Top-Trikots mit den Nummern 10 und 11 beginnen bei einem Mindestgebot von 25,00 €. Weitere Trikots unserer Offensiv- und Defensivakteure werden ab 15,00 € angeboten.

Die Spenden kommen zu 50 % der Jugendabteilung des VFC Adorf zugute. Die anderen 50 % werden an eine Familie mit pflegebedürftigem Kind gespendet.

Bis Samstag, den 29.02.2020, spätestens 11.45 Uhr in der Sporthalle Adorf. (petf)

Vorschau auf´s Wochenende 29.02.+01.03.2020

1. Mannschaft | 29.02.2020 14:00

VFC Adorf : ZV Feilitzsch

Die 1. Mannschaft bekommt am Samstag „Westbesuch“. Zum zweiten und zugleich abschießenden Testspiel der Rückrundenvorbereitung, testet der VFC Adorf auf heimischen Kunstrasenplatz gegen den ZV Feilitzsch. Der Gegner zeigte sich in der Vorrunde der Kreisklasse Hof in beachtlicher Form. Elf Siege und vier Unentschieden aus 17 Spielen bedeuten aktuell 35 Punkte und den zweiten Tabellenrang. 61 eigene Treffer, Durschnitt 3,5 pro Spiel, sprechen indes für eine starke Offensive. Das sich beide Mannschaften aus der Vergangenheit nicht kennen, hab die Trainer die Möglichkeit ausgiebig zu testen. Als Spielleitung ist das Schiedsrichtertrio, besteht aus Philipp Berndt, Sebastian Eßbach und Rico Sehling, angesetzt.

mehr lesen

Public Viewing geht in die nächste Runde

Der VFC Adorf wird auch im Jahr 2020 die Spiele der Fußball-Europameisterschaft mit deutscher Beteiligung auf Großbildleinwand übertragen. Mindestens für die drei Gruppenspiele wird die altehrwürdige Adorfer Turnvater-Jahn-Halle mit Wimpeln und Fahnen geschmückt sein. Die Organisatoren sind aber bereit für mehr! Das Fanfest zum zweiten Spiel gegen Portugal kann auf dem 6. Adorfer Open Air hinter der Halle fortgeführt werden. Bitte vormerken! (esch)

Testspielsamstag in Adorf

Die 1. Adorfer Herrenmannschaft war nach dem Winter in Torlaune. Die Gäste aus Tirpersdorf wurden am Ende mit einem satten 7:0 wieder nach Hause geschickt. Vor allem Adorfers Stoßstürmer Teschauer zeigte sich in einer bestechenden Form und steuerte vier Tore bei. Die weiteren Treffer erzielte K. Herrmann, Wolf und Puchta. Beachtlich ist ebenfalls, dass alle für den VFC Adorf eingesetzten Spieler unter 30 Jahre alt waren. Das Durchschnittsalter lag bei niedrigen 24 Jahren. Nächste Woche, im zweiten Test gegen den ZV Feilitzsch, wird die Mannschaft dann auch wieder durch die erfahreneren Spieler ergänzt. Ein Dank geht an dieser Stelle auch nochmals an den kurzfristig eingesprungenen Torhüter Bertram, der in seinem ersten kompletten Spiel für die 1. Mannschaft den Kasten sauber hielt. https://bit.ly/38QJfQ7

mehr lesen

Vorschau auf´s Wochenende 22.+23.02.2020

1. Mannschaft | 22.02.2020 14:00

VFC Adorf : SSV Tirpersdorf
Die Winterpause war lange genug. Nach drei Wochen Rückrundenvorbereitung, planen die Herren am kommenden Wochenende ihr erstes Testspiel. Dafür haben sich die Verantwortlichen den SSV Tirpersdorf auf den heimischen Kunstrasen eingeladen. Beide Mannschaften trafen zuletzt in der Saison 2017/2018 in der Vogtlandklasse aufeinander, bevor es die Mannen vom Jägerswald wieder eine Etage tiefer verschlug. Jeweils die Auswärtsmannschaft nahm dabei die drei Punkte mit nach Hause. Aktuell befindet sich sowohl der VFC Adorf, als auch der SSV Tirpersdorf im vorderen Mittelfeld ihrer Spielklasse. Aufgrund mehrerer urlaubsbedingter Ausfälle, wird die Adorfer Mannschaft auf einigen Positionen rotieren müssen. Die Spielleitung übernimmt der Unparteiische Sven Hörning.

mehr lesen

Vereinsturnier wirft Schatten voraus

Es sind genau noch 12 Tage, bis das 7. Vereinsinterne Hallenturnier des VFC-Nachwuchses in der Adorfer Zweifelderhalle über die Bühne geht. Die Jugendleitung hat inzwischen die Spielmodi für die einzelnen Jahrgänge festgelegt. Einschrieben in die Teilnehmerliste ist ab 09:30 Uhr vor Ort möglich. Pünktlich um 10:30 Uhr wird das Turnier durch Adorfs Bürgermeister Rico Schmidt und dem Vorstand des VFC Adorf eröffnet. In drei parallel laufenden Turnieren, werden die jeweils Besten der einzelnen Jahrgänge ermittelt. Als Highlight werden die Bambinis um ca. 11:30 Uhr mit einem Spiel die Mittagspause überbrücken. Den ganzen Tag über ist für die gastronomische Verpflegung gesorgt. Außerdem wird es einen Fußballbasar geben. Die Organisatoren freuen sich schon heute auf spannenden Duelle. (esch)

Ü35 meistert Vorrunde

In der gutbesetzten Vorrundengruppe D um den Hallenpokal der Ü35 sicherte sich die aus Adorfer und Bad Brambacher Spielern besetzte Spielgemeinschaft einen sehr soliden 2. Platz. Von den vier Duellen konnten drei gewonnen werden. Gleich zur Gruppeneröffnung glückte ein 2:1-Derbysieg gegen den BC Erlbach. Es folgte ein 4:1 über den TSV Taltiz, bevor der SV Bobenneukirchen mit 7:2 abgeschossen wurde. Lediglich gegen den Gruppenfavoriten aus Oelsnitz zeigte die Mannschaft nicht ihre Leistung und unterlag mit 0:3. Trotz erkämpfter Qualifikation, musste die SpG Adorf/Bad Brambach noch vor Ort ihren Platz in der Endrunde schweren Herzens freigeben. Leider würden der Mannschaft am kommenden Sonntag gleich fünf Spieler fehlen. https://bit.ly/2SWu80W (esch)

Teambuilding-Maßnahme der 1. Mannschaft

Die Herren der 1. Mannschaft des VFC Adorf zog es am gestrigen Nachmittag in Richtung Hof. Bei einer Stunde gemeinsamen Klettern im Jump an Climb House konnten die eigenen Grenzen getestet und überwunden werden. Bei einer abschließenden Runde auf dem Soccerfeld mussten die letzten Kraftreserven mobilisiertet werde. Gekrönt wurde der Tag von einer Fressorgie im Gourmet Palast. Ein großer Dank geht an unseren Coach fürs Organisieren. (esch)

mehr lesen

D-Junioren mit starker Leistung

Am Sonntag machten sich gleich zwei D-Jugendmannschaften auf und fuhren zur Treba Hallenmasters nach Auerbach. Die Vertretungen von Stahlbau Plauen, VfL Reumtengrün, die Spielgemeinschaft Rebesgrün/Reumtengrün und TSG Brunn nahmen ebenfalls am Turnier teil. Unsere Kicker waren mit Abstand die jüngsten, aber überzeugten spielerisch gegen die körperlich überlegenen und alten D-Jugend-Jahrgänge. Unsere D1 musste gleich zu Beginn gegen unsere D2 eine deftige 0:5 Niederlage hinnehmen. Im weiteren Turnierverlauf stabilisierten sich die Jungs verloren die folgenden drei Partien nur knapp. Im letzten Spiel konnten sich alle über einen verdienten 2:0 Erfolg gegen den VfL Reumtengrün freuen.

mehr lesen