Nächste Spiele

Herren 10.06.17 15:00 SpVgg Heinsdorfergrund : VFC Adorf Rückrunde
Herren Res 10.06.17 13:00 SpVgg Heinsdorfergrund : VFC Adorf Rückrunde
B-Junioren 28.05.17 10:00 SpG Adorf/Bad Brambach : SpG Ranch Pl/Weischlitz Meisterrunde
C-Junioren spielfrei        
D-Junioren spielfrei        
F-Junioren 09.06.17 17:30 VFC Adorf : SpG Trieb/Bob/Eich Frühjahrsrunde

25. Spieltag Herren Res. - VFC Adorf 4 : 1 VfL Reumtengrün

Adorfs Reserve zeigte im Duell gegen den Tabellenzweiten aus Reumtengrün eine beachtliche Leistung und sickte die Gäste mit einer 4:1 Niederlage nach Hause. Ein Dämpfer brauchte es um in der Partie anzukommen. Reumtengrüns Pöhlmann wurde ein der 16. Spielminute zu viel Freiraum gewährt. Diesen nutzte er gekonnte zur Gästeführung. Der Ausgleich ließ aber nicht lange auf sich warten. Adorfs Migrant Aghaie köpfte, mit freundlicher Unterstützung des Torhüters, in der 18. Minute den Ball über die Linie. Es war bereits sein drittes Tor im zweiten Pflichtspiel für die Reservemannschaft. Noch vor der Pause vollendete Brittling einen Eckball per schönem Volleyschuss zur Adorfer Führung. Es dauerte bis zur 61. Minute, als Lorbeer für den VFC den Deckel drauf machte. Gleicher war es auch, der in der 90. Minute mit dem 4:1 den Schlusspunkt der Partie setzte. Mit diesem erneuten Sieg, sicherte sich die zweite Vertretung vom VFC Adorf bereits einen Spieltag vor Saisonende den 3. Tabellenplatz der Staffel. http://bit.ly/2rsmNup (esch)

mehr lesen

Endspiel um die Meisterschaft

Die B-Junioren der SpG Adorf/Bad Brambach haben am Sonntag die große Möglichkeit, mit einem Sieg über die SpG Ranch Plauen/Weischlitz die Meisterschaft perfekt zu machen. Das Spiel wird 10.00 Uhr auf dem Bad Brambacher Sportplatz angepfiffen. Also kommt auf den Wachtberg und unterstützt die Jungs! http://bit.ly/2r3vkTS (esch)

 

#endspiel

#meisterschaft

#nurdervfc

Vorschau auf´s Wochenende 26.-.28.05.2017

Herren - 27.05.2017 15:00

VFC Adorf : VfL Reumtengrün
Das letzte Heimspiel der Saison 2016/2017 steht am kommenden Samstag für die Herren des VFC Adorf auf dem Plan. Zu Gast im Adorfer Stadion an der Elsterstraße wird die Vertretung des VfL Reumtengrün sein. Durch zuletzt vier Pleiten in Folge, machten die Mannen des VFC ihre aussichtsreiche Ausgangsposition nach der Hinrunde zunichte. Die Mannschaft rutschte auf den 8. Tabellenplatz ab und wurde zuletzt auch noch vom kommenden Gegner überholt. Die Reumtengrüner konnten sich durch ein kurzes Zwischenhoch aus der gefährlichen Zone befreien, auf dieses zuletzt aber auch zwei Niederlagen folgten. Mit den aktuellen Tabellenplätzen dürften beide Mannschaften nicht zufrieden sein. Umso größer ist die Wahrscheinlichkeit eines kampfbetonten Spieles, denn mit drei Punkten mehr auf dem Konto könnten beide Teams in der Abrechnung gleich mehrere Plätze nach oben rutschen. In einer intensiv geführten Partie, trennten sich die Mannschaften in der Hinserie 3:3. Die Adorfer Treffer erzielten Rudau, Polster und Herrmann. Als Hauptschiedsrichter der Begegnung ist Michael Moch angesetzt.

mehr lesen

Alles neu macht der Mai …

Dem Vorstand des VFC Adorf freut es außerordentlich, das Adorfer Reisebüro Engel von Frau Petra und Herrn Etzel Kaiser (Bildmitte) als frischen Werbepartner des Vereins präsentieren zu dürfen. Unser neuer Wegbegleiter ist Ihr Ansprechpartner rund um das Thema Reisen und Urlaub. Bereits seit mehr als 25 Jahren ist das Reisebüro Engel in Adorf und Bad Elster vor Ort, um Sie umfassend und ausgiebig zu verschiedensten Reisemöglichkeiten zu beraten.

Im Rahmen des gestrigen Spiels unserer C-Junioren wurde die schicke neue Bandenwerbung offiziell übergeben. Wir freuen uns auf eine lange und vertrauensvolle sowie erfolgreiche Zusammenarbeit und sagen auch an dieser Stelle noch einmal "Herzlich Willkommen" in unserer Sponsorenfamilie.

mehr lesen

8. Spieltag Meisterrunde B-Jugend - SV Concordia Plauen 1 : 7 SpG Adorf/Bad Brambach

Am Sonntag, den 21.05.2017 stand das letzte Auswärtsspiel der Saison auf dem Plan unserer Mannschaft. Kaum wurde die Partie angepfiffen, schon stand es 0:1 für uns. Geschossen wurde dieses Tor von Moritz V. (6). Er traf in der 10. Minute ebenfalls zum 0:3. Das zweite Tor verwandelte Jan S. (10) in Spielminute 6. Die erste Halbzeit wurde von unserer B-Jugend klar dominiert. Es wurden zwar die zahlreichen Torchancen unseres Teams nicht konsequent verwertet, aber diese konnten sie durch gute Spielzüge und einer atemberaubender Spielleistung von jeden einzelnen übertrumpfen. Der vorübergehende Schlussstrich wurde von Eric C. (8) und Luis W. (20) in der 33. und 37. Minute gezogen. 

mehr lesen

24. Spieltag Herren - Reichenbacher FC II 3 : 2 VFC Adorf

Die vierte Pleite in Folge und wieder sah man am Ende in ratlose Gesichter. Dabei sah es zumindest in der ersten Hälfte nicht ganz so schlecht aus. Eine Hereingabe von Jäkel sprang Röder genau vor die Füße, mehr als ein harmloser Schuss kam jedoch nicht dabei raus. Reichenbachs erste Möglichkeit war ein zur Ecke abgefälschter Schuss. In der 17. Minute hatte Seifert die Führung auf dem Fuß, scheiterte jedoch an Keeper Poley. Dathe hatte auf Seiten des RFC die beste Möglichkeit liegen lassen. Sein Kopfball auf das leerstehende Gehäuse von Popp ging in der 32. Minute knapp am Tor vorbei. Im Gegenzug verzog Röder. Kurz darauf half Adorf der Torpfosten. Als dann innerhalb von gerade einmal drei Minuten zwei Abwehrspieler des VFC den Platz verletzungsbedingt verlassen mussten, musste auch das Defensiverhalten neuausgerichtet werden. In Halbzeit eins war es ein von beiden Seiten sehr intensiv geführtes Spiel.

mehr lesen

Vorschau auf’s Wochenende 19.-21.05.2017

Herren - 20.05.2017 15:00

Reichenbacher FC II : VFC Adorf

Geht dem VFC Adorf auf Ende der Saison hin die Luft aus? Es scheint so! Durch zuletzt teils vermeidbare Niederlagen, folgte der Abrutsch auf den 8. Tabellenplatz. Bedenklich, hatte man sich nach einer sehr guten Hinrunde doch sogar noch Hoffnungen auf den Vizetitel der Staffel gemacht. Doch ganz so schlimm wie es klingt, ist es dann auch nicht. Denn zum BC Erlbach, welcher im Moment auf den 3. Rang verweilt, fehlen den Adorfern nur 4 Punkte. Bei noch drei ausstehenden Parteien ist dies durchaus nichts Unmögliches, diesen Platz noch zu erobern. Dazu muss der VFC aber wieder in die Spur finden. Erste Möglichkeit wird es dazu am kommenden Samstag auf dem Reichenbacher Kunstrasen geben. Der Gastgeber wird aller Voraussicht nach in dem Duell kämpfen bis zum Umfallen. Denn mit bislang 27 erarbeiteten Punkten, stehen die Reichenbacher nur aufgrund des besseren Torverhältnisses nicht auf einem Abstiegsplatz. Im Hinspiel trennten sich die Mannschaften 2:2, für Adorf trafen Herrmann und Seifert. Die Spielleitung besteht aus Tino Nürnberger, Lutz Gutjahr und Frank Gutjahr. 

mehr lesen

Ein Abend für alle Vereinsmitglieder

Ähnlich wie im Vorjahr, soll es auch 2017 wieder einen schönen geselligen Vereinsabend in der Turnvater-Jahn-Halle geben. Am Freitag vor der Stadtmeisterschaft, das heißt am 30.06.2017, lädt der Vorstand alle Vereinsmitglieder mit Angang dazu recht herzlich ein. Den Termin gilt es schon einmal festzuhalten. Weitere Details wird es zeitnah geben. (esch)

Überraschung für ein Adorfer Urgestein

Eine große Überraschung erlebte Horst Krauß im Adorfer Seniorenhaus „Sonnengarten“ am vergangenen Sonntag. Seit ein paar Tagen verbringt er dort seinen verdienten Lebensabend. Den Adorfern besser bekannt als „Kraußen-Blanka“, bekam er Besuch einer kleinen Delegation seines Heimatvereins VFC Adorf. Klaus Thoß als ehemaliger, Mario Polster als aktiver Spieler und Mannschaftsleiter Mirko Wohlmacher überreichten ihm zwei Andenken der gesamten Mannschaft. Verbunden mit den besten Wünschen für die Zukunft überbrachte man ihm auch viele herzliche Grüße des Vorstandes und der Mannschaften. Im Gespräch wurden so manche kleinere Episoden erzählt an die sich jeder sehr gerne zurückerinnerte. Über viele Jahrzehnte begleitete er mit viel Herzblut den Adorfer Fußball. Zwei Fußballherzen schlagen in seiner Brust, die Liebe zu Wismut Aue und die zu seinem Heimatverein. An dieser Stelle sagen wir noch einmal ein herzliches Dankeschön für die Treue lieber Horst. (mirw)

7. Spieltag Meisterrunde B-Jugend - SpG Oelsnitz/Lauterbach/Eichigt 1 : 2 SpG Adorf/Bad Brambach

Am Sonntag, den 14.05 spielten unsere Jungs der B-Jugend auswärts gegen die SpG Oelsnitz/Lauterbach/Eichigt. Durch Jan Stavenow konnte das Team in der 11. Minute den ersten Treffer feiern. Der Gegner stand sehr gut mit seiner Abwehr und die Jungs versuchten es immer wieder durch die Mitte gefährlich zu werden, was jedoch nicht gelingen wollte. Durch einen Foulelfmeter in der 30. Minute musste die Mannschaft das 1:1 hinnehmen. Mit diesem Stand ging es auch in die Halbzeitpause. In der 2. Halbzeit angekommen, wurde unser Torwart Ben Franzky durch zwei sehr starke Schüsse gefordert, die er hervorragend hielt und unsere Mannschaft so in der 46. Minute durch Jan Stavenow das 1:2 erzielen konnte. Unsere B-Jugend gewann folglich die Partie mit 1:2. Hätte die Mannschaft das umgesetzt was im Training ständig geübt wird, wäre dieses Spiel nicht zu einer Zitterpartie geworden! http://bit.ly/2pPl91z (remp)