Nächste Spiele

Herren 08.10.16 15:00 VFC Adorf : SpVgg Wernitzgrün Meisterschaft
Herren Res 08.10.16 13:00 VFC Adorf : SpVgg Wernitzgrün Meisterschaft
B-Junioren 22.10.16 10:00 SpG Zobes/Limb./Rupp. : SpG Adorf/Brambach Meisterschaft
C-Junioren 22.10.16 10:30 VFC Adorf : SpG Theuma/Großfriesen Meisterschaft
D-Junioren 22.10.16 09:00 VFC Adorf : SpG Triebel/Eichigt Meisterschaft
F-Junioren 29.10.16 09:00 SpG Triebel/Boben/Eich. : VFC Adorf Meisterschaft

6. Spieltag Herren - BC Erlbach 2 : 3 VFC Adorf

Der zweite Derbysieg im zweiten Derby steht für den VFC Adorf fest. Die Partie begann furios für den VFC Adorf. Ein schneller Einwurf von Rudau auf Hermann. Er sieht Jäckel in der Mitte und schon ist das Ding im Tor, es waren gerade einmal 3 Minuten gespielt. Ein schnelles auf und ab, auch mit Chancen der Gastgeber. Aber Schreiner im Adorfer Tor pariert mehrfach. In der 14. Minute nimmt Frisch zwei Spieler aus und sieht Herrmann in der Mitte. Dieser versenkt den Ball unhaltbar zum 0:2. Der gegnerischer Trainer stellt fest: „Wir müssen umstellen, sonst bekommen wir den Laden voll“. Doch leider kam es aus Adorfer Sicht vorerst anderes. Lederer verkürzt in der 20. Minute durch einen Kopfball auf 1:2. Es kam noch schlimmer für den VFC. Teschauer schlich sich durch die Abwehr und stellt in Minute 45 den Gleichstand her.

mehr lesen

Vorschau auf´s Wochenende 01.+02.10.2016

Herren - 01.10.2016 15:00

BC Erlbach : VFC Adorf

Für die Adorfer Herren steht am Samstag das zweite Oberland-Derby der Saison an. Voller Motivation reist die Mannschaft ums Trainergespann Singer/Brittling nach Erlbach. Der VFC Adorf möchte nach dem durchwachsenen Start (2 Siege, 2 Niederlagen, 1 Unentschieden) nun nachlegen. Doch auch der Gastgeber kam nach drei Niederlegen zum Auftakt in Fahrt und lies zwei Siege folgen. Die Mannschaften trafen zuletzt in der Saison 2010/2011 in der Liga aufeinander. Es gab zwei deutliche Siege (4:2; 5:1) für Adorf. Das Spiel wird von den Sportsfreunden Rene Weidlich, Kilian Kunze und David Nemec geleitet.

mehr lesen

B-Junioren unterliegen im Pokal

Am heutigen Sonntag stand unsere B-Jugend dem starken Gegner Reichenbach FC gegenüber. Zur Halbzeit ging das Spiel mit 1:2 an uns. Nach einer schwachen 2. Hälfte vergaben unsere Jungs den Sieg und verloren 3:2. Der Traum vom Pokal ist leider vorbei. Nun können Sie sich mit vollen Zügen auf die Meisterrunde konzentrieren. http://bit.ly/2d1oBBe (remp)

D-Jugend unterliegt in Schöneck

Auf dem ungewohnten Kunstrasen in Schöneck hielten unsere Jungs bis Anfang der zweiten Halbzeit das Spiel offen und ging insgesamt 3 Mal, durch 2 Tore von Jannick Goblitzschke und einmal Niklas Franz, in Führung, die jedoch immer postwendend durch die Schönecker zunichte gemacht wurde. Mit zunehmender übertriebener Härte stockte der Gastgeber das Ergebnis auf ein am Ende deutliches 3:9 aus unserer Sicht auf. Dennoch ein großes Lob an die Mannschaft die sich trotz dieser unfairen Spielweise nie aufgab. (mgär)

5. Spieltag Herren - VFC Adorf 0 : 0 FSV Bau Weischlitz

Der Gastgeber begann sehr nervös, Weischlitz hatte in den ersten Minuten mehr vom Spiel und kam immer wieder zügig in Richtung Adorfer Strafraum. Torchancen waren auf beiden Seiten Mangelware. Dafür gab es etliche Unterbrechungen wegen kleinerer Fouls. Der erste Schuss in der ersten Halbzeit, der auch genau aufs Tor ging, kam von Adorfs Geier in der 41. Minute. Schubert im Weischlitzer Tor war jedoch zur Stelle.

 

Der Gastgeber kam wie verwandelt aus der Kabine und schob sich zunehmend in die Hälfte der Gäste. Herrmann hatte die Möglichkeit zur Führung, irgendwie bekam Schubert jedoch den Ball noch zu greifen. Nach dem Platzverweis für Endler in der 60. Minute erhöhte Adorf den Druck. Überraschend war jedoch wie Weischlitz sich fortan mehr zutraute und die Defensive der Adorfer so unter Druck setzte. Was auch der Gastgeber versuchte, etwas Zwingendes kam nicht mehr zustande. Schillers Schuss in der 73. Minute ging, ebenso wie Jäkels Versuch wenig später, knapp am Tor vorbei. http://bit.ly/2dgkcgP (mirw)

5. Spieltag Herren Res. - VFC Adorf 3 : 0 FSV Bau Weischlitz

Die Adorfer Reservemannschaft bleibt auch im 4. Saisonpflichtspiel unbesiegt. Auch wenn man sich gegen tapfer kämpfende Weischlitzer lange Zeit schwer tat. In Halbzeit eins kristallisierte sich kein möglicher Sieger heraus. Beide Mannschaften hatten ihre Chancen zum Führungstreffer. Dieser bleib aber aus.

In der zweiten Hälfte machte sich der Konditionsvorteil der Adorfer bemerkbar. Durch einen Doppelschlag in der 60. und 64. Minute durch B. Schmidt und P. Röder rissen die Adorf das Spiel ganz an sich. P. Röder setzte in der 78. Minute mit seinem zweiten Treffer den Schlusspunkt der Partie. Der VFC Adorf reiht sich durch den erneuten Erfolg direkt hinter dem Tabellenführer VfL Reumtengrün auf Rang 2 ein. http://bit.ly/2dsGyIG (esch)

mehr lesen

Ein nicht immer glanzvoller aber ungefährdeter Sieg der F-Jugend

Die Adorfer Jungs gingen als Favorit in diese Partie. Trotz zahlreicher Torschüsse und einer spielerischen Überlegenheit konnte der VFC erst in der 14. Minute durch Nils Tanzhaus in Führung gehen. Danach kam die Defensive der Oelsnitzer nicht mehr zum Durchatmen. Marlon Dullies und Julien Franz vergrößerten den Vorsprung. Kurz vor der Halbzeitpause lud man den Gegner unnötig nach eigener Ecke zum Konter ein, der dann auch erfolgreich abgeschlossen wurde.

mehr lesen

Vorschau auf´s Wochenende 23.-25.09.2016

Herren - 24.09.2016 15:00

VFC Adorf : FSV Bau Weischlitz

Für die Herren des VFC Adorf steht am Samstag das zweite Heimspiel in Folge an. Zu Gast im Stadion an der Elsterstraße wird die Vertretung des FSV Bau Weischlitz sein. Nach zwei weniger guten Heimspielen, strebt der VFC Adorf nun umso mehr nach den ersten Heimpunkten. Mit zwei Siegen und zwei Niederlagen stehen die Adorfer im Moment auf Platz 7 der Tabelle. Die Gäste aus Weischlitz konnten, nach zwei Unentschieden und einer Niederlage, am vergangen Wochenende den ersten Dreier einfahren. Mit den 5 Punkten stehen sie aktuell auf Rang 9 der Tabelle. In der Vorsaison konnte der VFC Adorf lediglich einen Punkt aus den zwei Begegnungen mitnehmen. Um auch die langjährige Bilanz auszugleichen wäre ein Sieg der Adorfer von Nöten, denn dann stünden aus bisher 18 Spielen 6 Siege, 6 Unentschieden und 6 Niederlagen auf dem Tableau. Die Spielleitung setzt sich aus Lucas Leihkauf, Marco Leihkamm und Daniel Müller zusammen.

mehr lesen

C-Jugend spielt nur eine gute Halbzeit gegen die Plauener

Die erste Halbzeit war sowohl kämpferisch als auch spielerisch gut, sodass man bis zum Halbzeitpfiff nur mit 1:2 in Rückstand lag. Leider ließen die Kräfte im Laufe der 2. Halbzeit immer mehr nach und man verlor am Ende noch deutlich mit 1:10 gegen die SpG Post/Nord Plauen. Trotzdem lässt sich auf die 1. Halbzeit aufbauen. (jenp)

F-Jugend gewinnt klar in Weischlitz

Ein echtes Spitzenspiel stand an. Als Dritter reisten unsere Jungs zum Fünftplatzierten nach Weischlitz. In der Kabine stimmte der Capitano Julian Franz (Nr.10) seine Truppe richtig ein.

Der VFC setzte den Gegner gleich nach dem Anstoß unter Druck und so fiel auch in der 1. Minute das erste Tor durch Marlon Dullies. Unsere Mannschaft ließ nicht locker und konnte in der 3. Minute das 2:0 nach einer sehenswerten Hereingabe von Daniel Tsolakidis (Nr.7) auf die Nr. 10 erzielen. Die VFC-Jungs spielten in den nächsten 10 Minuten nicht mit der nötigen Konsequenz, sondern versuchten durch Distanzschüsse den Schlussmann der Weischlitzer zu überwinden, der jedoch stark hielt. Kurz vor der Halbzeitpause konnte der VFC noch durch die Nummer 10 und seinen Abwehrchef Maximilian Lenk auf 3:0 und 4:0 erhöhen.

mehr lesen